Outplacement Definition

Mittwoch, 5. August 2015 - 14:58

Der Begriff Outplacement ("Aussenvermittlung"), bezeichnet hauptsächlich eine Dienstleistung, die meistens Firmen in Anspruch nehmen, um ausscheidende Mitarbeiter bei der neuen Jobsuche zu unterstützen. Eine professionelle Unterstützung führt meistens zu einem schnelleren Erfolg bei der Jobsuche, des Weiteren hilft sie bei der systematischen und reflektierten Neuorientierung.

Gründe für ein Outplacement sind Personalabbau, Fusionen, Insolvenzen, Verlagerung von Arbeitsplätzen, Neuorientierung usw. Grundsätzlich werden Einzeloutplacement, Gruppenoutplacement und e-Placement angeboten.

Ein Outplacement Auftrag zeigt auch, dass die Firma an fairen Trennungsprozessen interessiert ist und zeugt von einer hohen ethischen Verantwortung einer Firma ihren Mitarbeitern gegenüber. Dies wirkt sich nicht zuletzt auf die Motivation der verbleibenden Mitarbeiter aus, denn es signalisiert: Wir gehen mit unseren Mitarbeitern fair um. Des Weiteren kann die Finanzierung von Outplacement-Beratungen zu einem positiven Firmenimage beitragen. 

Die Outplacement Unterstützung, die der Mitarbeiter erhält, ist vielfältig. Sie reicht von der Standortbestimmung und Karriereberatung über die Zusammenstellung von Bewerbungsunterlagen bis zum Vorbereiten von Vorstellungsgesprächen. Oft wird auch das Proben von Vorstellungsgesprächen angeboten. Nicht zuletzt ist die psychologische Unterstützung in dieser schwierigen Zeit eine wesentliche Hilfe. Die Kosten können stark variieren und hängen von der gewählten Art ab (Einzel- oder Gruppenoutplacement) und den darin enthaltenen Leistungen. Lesen Sie hierzu mehr unter Outplacement Kosten.

Vorteile von Outplacement

  • Der Mitarbeiter erhält professionelle Unterstützung in der Jobsuche und erhöht somit die Wahrscheinlichkeit schnell eine neue Arbeit zu finden
  • Der "verdeckte" Arbeitsmarkt wird erschlossen
  • Emotionale und rechtliche Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können vermieden werden
  • Die Unternehmung zeigt, dass sie an einer fairen Trennung interessiert ist. Dies wirkt sich positiv auf die Motivation der verbleibenden Mitarbeiter aus sowie auf das Image in der Öffentlichkeit, was wiederum die Firma attraktiver macht für neue Arbeitnehmer

Lesen Sie mehr zu den Vorteilen unter Outplacement Vorteile.

Ein interessanter Artikel zum Beruf des Outplacmentberaters finden Sie hier: Was macht ein Outplacement Berater?

 

Wie Sie einen Outplacement Berater evaluieren und den Leistungsumfang genau festlegen finden Sie unter Outplacementberatung.