Inplace Personalmangement GmbH

Beschreibung

Outplacementberater- Inplace Personalmangement GmbH

Seit mehr als 17 Jahren begleitet und gestaltet Inplace Entwicklungsprozesse einzelner Mitarbeiter und Teams bei allen Fragen zu Personalentwicklung, Outplacement und Transfergesellschaften. Dabei stehen die Ziele und Interessen des Einzelnen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Denn wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch ein einzigartiges Potenzial besitzt, das entfaltet werden will.

Mit unserem eigenen Portfolio an Seminar und Trainingsangeboten vermitteln wir Führungskräften und Mitarbeitern Wissen, Fähigkeiten und neue Wege für nachhaltigen Erfolg. Als Experte für Outplacement unterstützen wir Menschen bei der Entwicklung und Umsetzung von Veränderungsprozessen. Viele namhafte Kunden vertrauen uns und unseren Erfahrungen.

Inplace gibt es in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Erfahren Sie mehr auf www.inplace-hamburg.com.

Dienstleistungen

Einzeloutplacement

Umstrukturierungen, veränderte Marktlage oder Fusionen: Es gibt einige Gründe, sich von Mitarbeitern trennen zu müssen. Im Rahmen von Einzeloutplacement bietet Inplace Fach- und Führungskräften professionelle Hilfe zur persönlichen Neuorientierung und Positionierung auf dem Arbeitsmarkt.

Im Einzeloutplacement entsteht eine besonders intensive Beratungssituation zwischen Teilnehmer und Berater. In Einzelsitzungen wird die Trennung vom früheren Arbeitgeber aufgearbeitet und die emotionale und rationale Grundlage für das Betreten des Arbeitsmarktes gelegt. In intensiven Gesprächen werden berufliche Erfolge betrachtet und die zugrunde liegenden persönlichen Stärken analysiert. So entsteht Klarheit über die individuellen Kernkompetenzen und damit die Grundlage für die persönliche Orientierung und die eindeutige Positionierung auf dem Arbeitsmarkt.

Von der Recherche von Stellenangeboten über die Überprüfung von Bewerbungsunterlagen bis zum Vorbereiten von Vorstellungsgesprächen steht Inplace unterstützend zur Seite. Auch während der Probezeit begleitet Inplace den Einstieg in die neue Aufgabe oder bietet systematisches Feedback nach dem Einstieg in die Selbständigkeit.

 

Gruppenoutplacement

Vielfach ist eine größere Anzahl von Mitarbeitern oder eine ganze Abteilung von Kündigung betroffen. Im Gruppenoutplacement entwickelt Inplace gemeinsam mit den Teilnehmenden neue Perspektiven.

Der Rückblick auf die eigenen beruflichen Erfolge und die Betrachtung des Umgangs mit schwierigen Situationen entfaltet in der Gruppensituation eine ganz eigene Kraft.

Wir führen die Gruppe nicht nur durch die verschiedenen Phasen des Outplacements, sondern wir beraten sie individuell, an den persönlichen Belangen orientiert. Die Teilnehmenden unterstützen einander durch konkrete Fragen, Anregungen, Ideen und Handlungsanstöße.

Unsere Gruppenoutplacements werden immer durch individuelle Beratungsstunden und -module unterbrochen und ergänzt. Die Stärke des Gruppenoutplacements liegt in der Vielfalt der entstehenden Anregungen.

 

Transfergesellschaft

Transfergesellschaften sind ein arbeitsmarktpolitisches Instrument, das von Arbeitslosigkeit bedrohte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auffängt und auf die nächsten beruflichen Schritte vorbereitet.

Der Strukturwandel in Unternehmen bedeutet für alle Beteiligten weitreichende Neuorientierungen. Zu Arbeitslosigkeit muss es dabei nicht kommen. Als sozialverträgliche und kostengünstige Maßnahme ermöglicht ein Transferprojekt nach SGB III den gut geplanten und zielgerichteten Übergang der Betroffenen in neue Arbeitsverhältnisse.

Noch während der Kündigungsfrist wechseln die betroffenen Arbeitnehmer in die Inplace Transfergesellschaft. Hier erhalten sie einen auf maximal 12 Monate befristeten Arbeitsvertrag und werden mit Hilfe unseres Gruppen-Outplacements auf den beruflichen Wechsel vorbereitet.

Ziel aller Aktivitäten ist die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt. Die individuellen Voraussetzungen eines jeden Teilnehmers werden berücksichtigt. Intensive Beratung und individuelle fachliche Qualifizierung ebnen den Weg zu neuen, zukunftsweisenden Arbeitsstellen.

 

Vorteile für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer:

  • Einvernehmliche Trennung vom Arbeitgeber
  • Keine Sperrfrist durch die Agentur für Arbeit
  • Sicheres Einkommen während der Vertragslaufzeit
  • umfassende Beratung und intensive Berufswege- und Karriereplanung
  • Planung und Organisation beruflicher Weiterbildungsseminare
  • Durchführung von Bewerbungs- und Präsentationstrainings
  • Wöchentlicher Versand von personalisierten Stellenvorschlägen
  • Unterstützung bei der Stellensuche
  • Existenzgründungsberatung

 

Inplace unterstützt den Arbeitgeber:

  • bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung vor der Einrichtung des Transferprojekts
  • bei der Information an die Arbeitnehmer
  • bei der Beantragung von Fördermitteln
  • bei Anträgen an die Agentur für Arbeit
  • durch die Übernahme der Personalabrechnung
  • bei der Kommunikation zwischen Unternehmensleitung, Betriebsrat und Agentur für Arbeit

Weitere Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Beibehaltung eines positiven Unternehmensimage in der öffentlichen Wahrnehmung (durch die Übernahme von sozialer Verantwortung)
  • Beibehaltung der Motivation der ausscheidenden als auch verbleibenden Mitarbeiter

 

 

Adresse

Ferdinandstraße 29-33
20095
Hamburg
Ansprechpartner: 

Stephan Dahrendorf

Telefon 040.35 71 77 30
stephan.dahrendorf@inplace-hamburg.com

 

 

Hier geht zurück zur Homepage Outplacement Beratung